von Dennis | 25.09.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Space Wolves Terminator Gussrahmen

Im White Dwarf fehlt die Übersicht leider, daher hier Bilder der einzelnen Gussrahmen / Teile der Space Wolves Terminatoren.
Warhammer 40.000 - Space Wolves Wolfsgarde Terminatoren Warhammer 40.000 - Space Wolves Wolfsgarde Terminatoren Warhammer 40.000 - Space Wolves Wolfsgarde Terminatoren Warhammer 40.000 - Space Wolves Wolfsgarde Terminatoren

Warhammer 40.000 - Space Wolves Wolfsgarde Terminatoren Warhammer 40.000 - Space Wolves Wolfsgarde Terminatoren

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Neue Vorschau

24.09.201826
  • Warhammer 40.000

Forge World: Imperialis Militia Carnodon Battle Tank

16.09.20182
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Imperiale Ritter und Bestien des Chaos

15.09.201810

Kommentare

  • eventuell damit mann die Modelle ohne mehrmaligen Kauf der Box so ausrüsten kann (Sind ja die nahkampflastign Kombiknationen, passen ja auch zu den Wölfen)
    Ansonsten muss ich noch sagen, dass ich die Sturmkanone genial finde, mit dem schönen Langen Gurt, auch wenns im Schlachtgetümmel eher ungünstig wäre.

  • Aber das „Problem“ ist ja grade, dass man keine reinen Klauen oder Schild/Hammer-Trupp bauen kann. Klar, Kombination aus beidem ist effektiver, aber trotzdem ist es merkwuerdig, eine Waffenoption nur 4x fuer 5 Minis anzubieten.

    Trotzdem ist der Gussrahmen super und ueberzeugt mich weiter davon, eine kleine Wolfsstreitmachta ufzustellen.

  • Die Wolfsgarde war schon immer bekannt für Ihre eigenwillige und individuelle Bewaffnung bekannt. Ich werde mir die Box eh 2-3 mal kaufen, und dann ist das eh wurscht, wieviele Sachen drinnen sind.^^

    Sers Ammi

  • Naja, das „nur 4 Waffen“-Problem tritt ja auch beim anderen Gußrahmen auf, in dem 5 Minis, aber nur 4 Bolter sind.
    Ich habe zwar in das Ansichtsexemplar bei meinem Händler geschaut, aber nicht so intensiv, dass ich jetzt genau weiß ob man die Termis auf 10er-Trupps aufblasen kann. Weil spätestens dann kann das zu einem echten Problem werden. Bei 5er-Trupps gehe ich davon aus dass entweder der Sergeant anders bewaffnet ist oder sich eine Spezialwaffe im Trupp befindet. Letzteres trifft auch auf die „normalen“ SW-Trupps zu. Der Darkangel-Gußrahmen war da etwas geschickter und hat zumindest eine Standardbewaffnung (Bolter) in gleicher Zahl wie die enthalteten Miniaturen (5) angeboten. Hier gibt es immerhin 5x E-Faust und Sturmbolter, wobei aufgrund der nahkampflastigen Natur der SW und da es sich hier um Terminatoren handelt wenigstens ein Satz Nahkampfwaffen sicherlich sinnvoll gewesen wäre.

  • Ja gut in der Regulären SW Box mit 10 Servomarines sind auch nur 4 Bolter 4 Kettenschwertre und 4 Boltpistolen enthalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück