von Duke | 19.09.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Imperiale Armee Mail Order Bitz

Die bereits angekündigten Mail Order Only Bitzsets für die Imperiale Armee erhalten nun auch Bilder und finale Preise im GW Online Shop.

Imperiale Armee Aquilas Warhammer 40.000 - Imperiale Armee Besatzung Warhammer 40.000 - Imperiale Armee Köpfe Warhammer 40.000 - Imperiale Armee Panzerzubehör Warhammer 40.000 - Imperiale Armee Panzerkommandanten

  • Aquila (14 Stück) – 6,50 EUR
  • Imperiale Armee Besatzung (2 Miniaturen) – 9,10 EUR
  • Imperiale Armee Köpfe (10 Stück) – 6,50 EUR
  • Imperiale Armee Panzerzubehör (9 Stück) – 9,10 EUR
  • Imperiale Armee Panzerkommandanten (3 Stück) – 7,80 EUR

Die Preise für die Bitzpacks sind stellenweise sehr hoch, betrachtet man z.B. das Panzerzubehör in dem jedes Teil über einen Euro kostet oder das Köpfeset welches knapp doppelt so teuer ist, wie die der Mitbewerber.

Quelle: Games Workshop

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Valhallaner Auftragsfertigung

17.02.202022
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

28: Ausgabe 2

17.02.202012
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

FW: Verstärkungen für die Dark Angels und Necromunda

17.02.2020

Kommentare

  • Die Besatzung und die Köpfe werde ich mir maximal einmal kaufen, der Rest ist für mich eher uninteressant, da ich 20zig Chimären etc. besitzue und die Aquila nie verwendet habe.

  • Ich werde mir alles 10x kaufen, um meine 3 trillionen IA zu erweitern.

    Einfach nur um zu zeigen, dass ich mirs leisten kann, weil ich soooo einen langen habe …

  • MicroLord :
    Ich werde mir alles 10x kaufen, um meine 3 trillionen IA zu erweitern.
    Einfach nur um zu zeigen, dass ich mirs leisten kann, weil ich soooo einen langen habe …

    Glaub ich aufs Wort 😉

    Aber mal Ehrlich für 12,95€ bekommt man einen Panzer Zubehör Gußrahmen und da sind die Teile des Imperiale Armee Panzerzubehör (9 Stück) mit drin.
    Und man hat noch den ganzen anderen Rest über.

  • müsste man in echt sehen, aber schaut bei einigen so aus, vor allem bei dem oben in der Mitte.
    Eignen sich auch fast nur, um nen Stäflingszug umzubauen, für alles andere viel zu ungepflegt und undiszipliniert.

  • Ich war gerade im GW und hab mir beides dort bestellt (weil ich direkt Zahlen kann, deshalb da und nicht von zu Hause). Mal sehen wie die Köpfe im Real Aussehen.

    A lol, die bemerkung von Microlord ging an mich :), nicht schlecht :), bin ich nicht direkt drauf gekommen.

    Aber ja, wer halt die Imperiale Armee hat und einen Job, der hat irgentwann genug Fahrzeuge etc. Das kommt ganz von alleine. Und wie gesagt, ich hab noch nie einen der Adler auf ein Fahrzeug kleben müssen, um zu zeigen, dass die Chimäre, der Höllenhund etc. zur Imperialen Armee gehören. Und ich wollte damit nur sagen, dass nur sehr wenige IA Spieler sich wohl die Aquila kaufen werden, da sie eh genug haben.

  • PS, hab heute erst gemerkt, dass man die beiden Charaktermodelle der Catachaner endlich kaufen kann. Nicht nur vorbestellen etc. Hat sich direkt doppelt für mich gelohnt dieser Post.

  • Mensch…waum legen die denn diese fürchterlichen Panzerbesatzung im Vorkriegsdesign wieder auf? Die hätten wirklich mal ein paar neue modellieren können, die wenigstens zum aktuellen Design der IA passen… da ist man von Forgeworld besseres gewöhnt, auch was die Zusatzköpfe angeht…und erst das Panzerzubehör für einen Zehner? Wer kauft denn so was? Ich hab zwar auch einen Job ;-), aber das ist nun wirklich Geldschneiderei…

  • Vor allem, weils das Panzerzubehör (Metalrucksäcke und Rollen) vor ein oder zwei Jahren schon mal lose gab, und ich es damals bestellt und verbaut hab. Wenn ich weitere Rucksäcke will, nehm ich den Plastik-Panzerzubehörgussrahmen, der – ist auf die Menge der enthaltenen Teile und die Bearbeitbarkeit bezogen – wirklich VIEL günstiger. Die beiden stehenden Typen (Catachaner mit Zigarre und Benzinkanistern, müder Cadianer mit riesigem Rollgabelschlüssel und Maschinenkanonenrohr) sind das einzig neue – aber die beiden Figuren sind nicht uninteressant.

  • Steinzahn und Eisenfaust nicht vergessen.
    Würde ja lachen, wenn die Panzerkomandanten nicht in dir neuen Luken passen würden, wäre einfach zu typisch für GW.

  • Klar sind die Modelle alt, aber damals hab ich mir zum Beispiel, die Panzerbesatzung nicht gekauft, da ich dachte, die gibt es ja noch in einigen Jahren, dann aber waren sie weg und nun da sie da sind, greif ich halt einmal schnell zu. Mit dem Rest habt ihr vollkommen recht, das ist einfach nur Geldmacherrei, denn sonst hätten sie neue Modelle gemacht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.