von Dennis | 11.09.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Imperiale Armee Bitz

Zusammen mit den beiden Charaktermodellen Harker und Straken erscheinen noch ein paar weitere Mail Order Only Artikel im September.
So finden die alten Panzerkommandanten zurück ins Sortiment, außerdem neue Besatzungsmitglieder, Panzerzubehör und einzelne Köpfe (ein paar davon mit Bionics).

Warhammer 40.000 - Tank Accessoires Warhammer 40.000 - Tank Crew Warhammer 40.000 - Heads Warhammer 40.000 - Tank Commanders

Preise sind nicht bekannt. An der Stelle Dank an Menks für die Bilder.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

World of Tanks: Warhammer 40.000 Content

15.08.201711
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

Forge World: Bilder vom Open Day

14.08.201721
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Break! Necromunda kehrt zurück

13.08.201758

Kommentare

  • “WTF” ist genau der richtige Kommentar – besser schlechte Bilder als gar keine!
    Bei euren Kommentaren fühlt man sich ja schuldig, als Erster was gesagt zu haben…

  • Wie? Ich dachte, das BK-Team sei gesetzlich dazu verpflichtet, alles in höchster Qualität unentgeldlicht an die Öffentlichkeit weiter zu geben.

    Meine Fresse, wenn man nichts zur Meldung zu sagen hat, dann kann man es auch lassen. Und das, was man sieht, ist doch schonmal was.
    Finde den linken Kerl auf dem zweiten Bild jedenfalls mal sehr cool.

    Bei den Köpfen müsste man erstmal wissen, wie viele es sind und wie teuer die dann werden. Aber grundsätzlich interessieren die mich am meisten.

  • nachdem die Bilder scheinbar nicht von GW selbst sind (und GW sich auch nicht immer mit der Präsentation ihrer neuen Artikel durch Bilder mit Ruhm bekleckert hat, siehe z.B. Schädel Bitzpack), kann man die Qualität der Bilder denke ich mal hinnehmen.
    Die Preise stehen hier, sofern sich nichts geändert hat:
    http://www.brueckenkopf-online.com/?p=6288

  • Ist euch eig. klar, dass das die ersten wirklichen Zivilistenfiguren GWs sein dürften? Zumindest so viel Zivilist wie vorher noch nie?
    IMO lustig.

  • Franki :@God-O-Thunder wo ist da ein zivilist zu sehen?und die gangs von necromunda sind keine zivilisten oder wie?

    Sind aber eben sehr bewaffnete Zivilisten. 😉
    Also, ich denke schon, dass man die beiden neuen Modelle auch prima als Arbeiter für Szenarios oder Necromunda benutzen kann. 🙂 Tolle Sache. Jetzt mag ich sie noch mehr. 😀

  • Zivilisten gabs schon vorher von GW, für Inquisitor kamen mal welche raus, aber waren auch damals schon schwer zu bekommen… Aber für den “gängigen” Maßstab kann ich mich auch nicht erinnern das da mal was rauskam.

  • naja soldaten bei der arbeit als hilfspersonal bleiben immer noch soldaten(siehe auch mal uniform)!!!
    zivilisten? ja nee is klar^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen