von Duke | 23.07.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Beschusskrater

Zwar hat Games Workshop die „Mängel“ an den Kratern für Planetare Invasion nicht beseitigt, dafür aber die irreführenden Bilder aus ihrem Online Shop entfernt.

Warhammer 40.000 - Planetare Invasion Beschusskrater
Warhammer 40.000 - Planetare Invasion Beschusskrater Warhammer 40.000 - Planetare Invasion Beschusskrater Warhammer 40.000 - Planetare Invasion Beschusskrater Warhammer 40.000 - Planetare Invasion Beschusskrater Warhammer 40.000 - Planetare Invasion Beschusskrater

Nach dem in den letzten Tagen vermehrt Kunden das Produkt reklamierten und dies ohne Probleme von statten ging, hat sich Games Workshop ohne weitere Meldungen zu diesem Schritt entschieden.

Link: Games Workshop

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forgeworld: Bilder vom Open Day

16.07.201820
  • Warhammer 40.000

40k Kill Team: Große Preview

06.07.201845
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neue Golden Demon Season und Warhammer Horror

05.07.20187

Kommentare

  • Ich denke mal, es ist eben wesentlich einfacher, irreführende Bilder zu entfernen, als die angepriesene Ware auf den gezeigten Standard zu bringen. Das wirft in meinen Augen natürlich kein gutes Licht auf die Produkt-Politik von Games Workshop.

  • Naja, wenn man nicht die Ei… aeh… Nerven hat, sein „Das Produkt kann von der Abbildung abweichen“ durchzuziehen, braucht man sich um den Spott nicht sorgen… 😉

  • Die Krater sehen wirklich nicht so super aus – geschweige denn so, wie sie anfangs dargestellt wurden.

    „This stock will last forever?“ 😉

  • Die Sache mit „Pródukt kann von der Abbildung abweichen“, gilt auch nur bis zu nem bestimmten Grad.

    Ausserdem hat das ganze ding einfach qualitätsmängel weswegen man locker flockig reklamieren kann

  • Also ich finde, dass das doch schonmal was ist, wenn man die ohne Probleme umtauschen kann (oder bekam man sogar sein Geld zurück?). Das mit den Bildern die man vorher gezeigt hatte, war auch wirklich ne Frechheit. Gut, dass die jetztigen wesentlich näher am Endprodukt liegen, trotzdem kann man das wirklich nicht gut heißen, einfach nur verarsche das ganze.

  • aha…deswegen der so ,,günstige,, Preis^^

    hab mich schon gewundert,da auf den Bildern ganz andere Qualität zu sehen war.

  • Ich würd ja was schreiben, was ich so davon halte und so, aber dann müsste man ne ab 18 Inhaltswarnung an den Artikel hängen, und das will ja auch keiner.
    Deswegen dann doch eher mit Wittgenstein, Tractatus Logico-Philisophicus, 7: „…!“

  • naja selbstgemacht sieht meist eh schöner aus!
    wenn interessierts denn schon als Hobbyist,der sowas auch alleine hinbekommt (also jeder).

    würde da jetzt nich so nen Drama draus machen.^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück