von Dennis | 27.10.2009 | eingestellt unter: Allgemeines

Spiel 2009: Micro Art Studio

Das junge polnische Unternehmen hatte auf der Spiel groß aufgefahren. Das gesamte Sortiment an Bases, Miniaturen und einigen Neuheiten.

In großzügigen Glasvitrinen wurden die vormodellierten Bases vorgeführt, ein wirklich beeindruckendes Bild.

Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio

Darüber hinaus gab es auch eine Vorschau auf weitere Miniaturen und Zusatzteile. Hier wird das Sortiment an Scheibenwelt Miniaturen erweitert (siehe Bilder) und es werden demnächst weitere Köpfe folgen, Rastafarians und Frauen.

Zusätzlich arbeitet man bei Micro Art Studio bei der Umsetzung des polnischen Steampunk Rollenspiel Wolsung in Form eines Skirmish Systems. Eine englische, eventuell sogar deutsche, Übersetzung ist geplant.

Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio

Zu dem erweitert Micro Art das Angebot um weitere Geländestücke. Wir haben eine befestigte Stellung aus aufgeschäumten Hartschaum erhalten, die wir bearbeiten und testen werden. Preis für das Schmucke Stück, etwa 16 EUR. Da wird noch mehr kommen, sollte man also ein Auge drauf halten!

Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio Spiel 2009 - Micro Art Studio

Das Micro Art Studio Sortiment ist ebenfalls im Vertrieb von Ulisses, weshalb man bei den meisten Einzelhändlern auf Anfrage oder unseren Werbepartnern fündig wird.

Quelle: Micro Art Studio

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Fey: The Good, the Bad & the Ugly Kickstarter

26.09.2018
  • Terrain / Gelände

Ziterdes: Metallboot

26.09.2018
  • Herr der Ringe
  • Reviews

Unboxing: Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern

25.09.201815

Kommentare

  • schade, daß diese „seuchen/chaosimpis“ nicht released werden, echt schade.
    aber geile minis, die orks und grotz sind derhammmer

  • Die Goblins mit Mänteln fand ich auf den ersten auch auch saucool.

    Auf den zweiten dann aber wieder weniger. Die Gussqualität der Resignteile ist einfach noch viel zu schlecht, stellenweise. Blasen sind eigentlich an der Tagesordnung.
    Und dann sind es ja eigentlich nur abgeschliffene Orks.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück