von Dennis | 27.05.2009 | eingestellt unter: Magazine

Mephisto: Tabletop Insider #01

Das neue Schwestermagazin von Mephisto, der Tabletop Insider, ist seit Mitte April im Handel erhältlich. Die April / Mai Ausgabe des Mephisto Magazins für Tabletop-Spiele und Miniaturen bietet folgendes;

Tabletop Insider #1

Hordes: Die Trolle
Taktikführer. »Die Trolle schließen sich eher den Skorne vom Powerlevel her an, als den Drachenjünger und Baumkuschlern. Ihre Turnierfähigkeit hat einen sehr schlechten Ruf, einen, der wenn man mich fragt allerdings ein wenig besser sein könnte, würden die versierten Trollgeneräle hier und dort ein wenig mehr über den Tellerrand hinaus schauen.«
In unserem vierten Teil der Taktikführer und Turniertipps beleuchtet Tim Grubbert intensiv die Trollblood.

Warhammer 40.000: Death Korps of Krieg
Army Feature & Kampagne. Das Death Korps of Krieg ist noch mitten in der Niederschlagung eines Chaosaufstandes als bereits eine neue Bedrohung den Planeten erreicht. Ein gewaltiger Waaagh, angezogen von den überall in der Galaxis entflammenden Kämpfen im Vorfeld von Abaddons 13. Kreuzzug stürzen sich in das Getümmel und wollen ihren Teil des Kampfes abbekommen!

Die Modelle des Death Korps of Krieg von Forgeworld zählen zu den besten Figuren, die aktuell für Warhammer 40.000 erhältlich sind. Unser Artikel zeigt eine aufwendig bemalte Armee vor dem Hintergrund des Auftakts zu einer Kampagne, die heftige und unerbittliche Kämpfe zwischen dem Imperium, dem Chaos und den erbarmungslosen Orks liefert.

Mephisto - Tabletop Insider #01 Mephisto - Tabletop Insider #01

Infinity: Bruchlandung
Szenario. Vor wenigen Tagen erreichte ein alarmierender Bericht die EI. In einer Forschungsstation auf Dawn, in der kleinen Grenzstadt Auron, war in einem Rechenzentrum ein Datenträger aufgetaucht, der eine Kopie der Künstlichen Intelligenz Nemesis enthielt! Als das erfolgreiche Infiltrationsteam auf dem Rückweg im Niemandsland abgeschossen wird, beginnt die unerbittliche Jagd nach dem wertvollen Datenträger…

Alkemy: Unerwartete Begegnung
Szenario. Die vom Kaiserreich der Jadetriade aufgestellten Jinmarksteine sind das Objekt der Begierde von vielen und nicht selten Schauplatz von mehr oder weniger blutigen Auseinandersetzungen. Während der Auseinandersetzung taucht plötzlich ein dritter Antagonist auf, um sich seinen Teil des Kuchens zu sichern. Diese grobschlächtige Kreatur, die versessen auf die Jinmarksteine ist, wird von eben diesen angezogen und schnell wird klar, dass sie während ihrer Mahlzeit auf keinen Fall gestört werden möchte!

Modellierung: Werner Klocke
Workshop. »Es fängt mit einer Idee an. Diesmal eine besonders schöne von Melvin de Voor aus den Niederlanden. Seine Illustrationen der Time Witch und den Clockwork Faries haben mich sofort begeistert, und ich konnte gar nicht schnell genug mit dem Modellieren anfangen.«
Welch faszinierendes neues Modell Werner Klocke hier gestaltet, steht exklusiv in TTI01.

Mini Art Con: Red Devil
Galerie. Maler auf Weltklasseniveau präsentieren sich alljährlich auf der Mini Art Con. Wer in diesem Jahr die begehrten Red Devil Preise einheimsen konnte, präsentieren wir in dieser Galerie mit den Gewinner-Miniaturen.

Mephisto - Tabletop Insider #01 Mephisto - Tabletop Insider #01

Außerdem im Heft
Historische Tabletops
Systemübersicht. Es gibt kaum einen bewaffneten Konflikt in der Weltgeschichte, zu dem es nicht ein passendes Tabletop-Regelwerk gibt. Vielfach handelt es sich bei den Veröffentlichern dieser Bücher um kleine und kleinste Firmen, aber auch feste Größen wie Games Workshop mit seiner Warhammer Historical-Publikationen mischen mit einer großen Auswahl an Büchern in diesem Bereich mit.

Hamburger Tactica 2009
Veranstaltung. Ende Februar fand zum vierten mal die Hamburger Tactica Convention statt. Mit inzwischen über 400 Besuchern zählt die Tactica zu den größten Wargaming Conventions in Deutschland. Auf 20 Spielplatten konnten ebenso viele unterschiedliche Wargaming Spielsysteme gespielt und ausprobiert werden.

Heavy Metal Dayz 6
Veranstaltung. Die Heavy Metal Dayz gehören zu den angesagtesten Turnieren für Warmachine und Hordes im deutschsprachigen Raum. Mit ihrer sechsten Auflage setzt das Großturnier neue Maßstäbe und definiert abwechslungsreiche Spielideen.

… und vieles mehr, wie eine umfassende und reich bebilderte Übersicht neuer Miniaturen und Spiele, unsere Warmachine & Hordes Kolumne Jacks and the City sowie jede Menge Tests aktueller Tabletop- und Strategiespiele.

Link: Mephisto

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: September White Dwarf

27.08.201725
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

GW: Primaris Charaktere, Panzer und White Dwarf

29.07.201734
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Neue Primaris und Death Guard

08.07.201748

Kommentare

  • TTI erscheint leider nur viermal im Jahr. Wir machen das Heft als Fans in unserer Freizeit, da schaffen wir nicht mehr…

    Daß das Heft dicker werden muß, kann ich nur unterstützen. Hier zählen aber zwei ganz simple Faktoren dazu: Wir müssen viele Hefte verkaufen, wir benötigen Werbeanzeigen. Auf Dauer können wir die fünfstelligen Verluste einer ersten Ausgabe tatsächlich nicht tragen… (von daher habe ich hier ein “bißchen” mehr Magengrummeln als bei irgendwelchen Preiserhöhungen für Miniaturen…)
    😉

  • ich persönlich fand das Heft sehr gelungen und werd mir auch die nächsten Ausgaben definitiv holen.
    Ausserdem könnt ihr ja alle zur Umfangserweiterung beitragen, indem ihr Szenarios, Bilder eurer Minis oder sonstige Artikel beisteuert 😛

  • Fritz :
    ich persönlich fand das Heft sehr gelungen und werd mir auch die nächsten Ausgaben definitiv holen.
    Ausserdem könnt ihr ja alle zur Umfangserweiterung beitragen, indem ihr Szenarios, Bilder eurer Minis oder sonstige Artikel beisteuert

    Danke! Und sehr lobenswerter Aufruf!!!

  • Nachdem ich die erste Ausgabe gekauft und innerhalb von fünf Minuten durchgeblättert hatte, werde ich wohl darauf verzichten, mir die zweite Ausgabe zuzulegen.
    Nicht, dass das Heft an sich schlecht wäre, und den Ansatz, aus neutraler Position über Tabletops allgemein zu informieren und sich damit gegen den White Dwarf abzugrenzen, finde ich gut. Nur bekomme ich diese Information z.B. über den Brückenkopf oder Tabletop Gaming News auch schneller und kostenfrei.

  • Martin Ellermeier :

    Fritz :ich persönlich fand das Heft sehr gelungen und werd mir auch die nächsten Ausgaben definitiv holen.Ausserdem könnt ihr ja alle zur Umfangserweiterung beitragen, indem ihr Szenarios, Bilder eurer Minis oder sonstige Artikel beisteuert

    Danke! Und sehr lobenswerter Aufruf!!!

    Möchtest Du das? Sollte ja kein Problem sein.

  • Hört sich sehr interessant an.
    Was ich mich nur immer frage ist, warum immer noch die alten ausgeleierten Vertriebswege genutzt werden. Warum nicht ein kaufbares PDF. Zahlen per PayPal und fertich. Dann hat man auch weniger Risiko von wegen Druckereien und was weiß ich.

    Wenn es ein Kauf-PDF gäben würde wäre ich dabei, so ist es für mich nur ein unnützer Platzfresser der irgendwann in den Müll landet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen