von Dennis | 03.05.2009 | eingestellt unter: Veranstaltungen, Warhammer 40.000

Koblenz: Invasion auf Konfluentes

Am Sonntag, den 14.06.2009, findet im Fantastikus in Koblenz eine Apokalypse Schlacht statt.

Warhammer 40.000 - Apokalypse

Die Invasion auf Konfluentes

Die letzte Bastion des Imperiums und der Allianz der Verbündeten auf dem Planeten Konfluentes ist auf einen engen Raum zusammengedrängt worden!
Horden des Chaos, Dämonen, Schwärme von Tyraniden, Flotten der Dark Eldar und abertausende Mobs wild umher streunender Orks gewinnen offensichtlich langsam die Oberhand.
Die Imperiale Armee und die verschiedenen angeschlossenen Orden der Space Marines stehen mit dem Rücken an der Wand. Nur durch die Unterstützung der verbündeten Armeen der Tau und Eldar ist ein Erfolg in der letzten großen Schlacht noch zu erreichen.

Schlachtentscheidend kann aber auch das Gefecht auf dem kleinen Mond des Planeten Konfluentes sein. Auf diesem Mond befindet sich ein gewaltiger Verteidigungslaser, der in regelmäßigen Abständen sein Feuer auf die Schlachtfelder von Konfluentes konzentriert. Beide Kriegsparteien sind bestrebt, diese mächtige Waffe unter ihre Kontrolle zu bringen, um ihre Feuerkraft gegen den Gegner einzusetzen!
Im Morgengrauen kommt es nun auf Konfluentes und seinem Orbitalmond zur entscheidenden letzten Schlacht! Beide Armeen werden in unbekanntem Gelände aufeinander treffen und sich bisher ungeahnten Herausforderungen stellen müssen!

Und hier kommen die Regeln, Armeen, Aufstellungsart und alle wichtigen Dinge, die man sonst noch wissen sollte:

Regeln:
Natürlich nach dem Warhammer 40.000 Regelbuch und dem Erweiterungsbuch Apokalypse!

Verbündete Armeen:
Imperiale Allianz: Imperiale Armee, Space Marines, Inquisition, Tau, Eldar
Chaos-Bündnis: Chaos, Dark Eldar, Necrons, Orks, Tyraniden

Punkte:
Pro Seite max. 12000 Punkte (etwas mehr oder weniger ist aber nicht schlimm!)

Aufstellung:
Die Aufstellungszonen werden durch die Organisation vorgegeben!
Sonstige Aufstellung nach dem Apokalypse Buch!
Je 2000 Punkte von Imperialer Allianz und Chaos-Bündnis (Jeweils ein Spieler beider Seiten) spielen auf dem Orbitalmond die Schlacht um den Verteidigungslaser! Die besonderen Regeln für dieses Spiel werden erst kurz vor dem Spiel bekannt gegeben (Nämlich am 07.06.2009! :mrgreen: )!

Besondere Regeln:
Besondere Hausregeln und Überraschungen werden wir demnächst hier im Forum bekannt geben bzw. im Verlauf des Spiels als besondere Überraschung einbringen!

Zeit:
Die Aufstellung beginnt um 10.00 Uhr!
Die Schlacht endet um 18.00 Uhr
Mittagspause gestalten wir flexibel!

Verpflegung:
Bringt euch bitte selbst Essen und Getränke mit! Selbstverständlich lassen wir wieder die Kaffeemaschine glühen!
Ganz wichtig: Da wir auch minderjährige Teilnehmer dabei haben werden, bitte keine alkoholischen Getränke mitbringen!

Link: Fantastikus

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

  • Ich find das gut, dass sowas auch mal außerhalb der GWs angeboten wird. Da ist die Spielfläche immer viel zu klein.

  • Warum nur muss Meck-Pomm so ein Scheißkaff sein? Hier gibts sowas niemals, wir haben ja nich mal nen Gamesworkshop in unserem gottverlassenem Land. Das einzige, an was es uns hier nicht mangelt sind alte Menschen. -.-

  • Man muss das auch noch irgendwo unterkriegen 😉

    Außerdem ist es der erste Anlauf, sollte die Nachfrage für das nächste mal groß genug sein, kann man sicherlich eine Lokation auftreiben in der man sich richtig austoben kann.

  • naja ich mein ja nur weils bei uns halt so is das kein Spieler mehr als 10000 hernehmen darf und wir spielen immer zwischen 3 und 5 spielern pro seite deswegen kommt mir das grad ein bisschen klein vor…sry^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen