von Dennis | 03.09.2009 | eingestellt unter: Hell Dorado

Hell Dorado: Cipher Studios übernimmt Lizenz

Die Zukunft von Hell Dorado scheint gesichert, die amerikanische Firma Cipher Studios übernimmt die Hell Dorado Lizenz von Asmodée.
Das verkündet die Firma in einer Pressemitteilung auf ihrer Homepage.

Hell Dorado Skirmish System durch Cipher Studios, LLC gekauft

Longview, WA USA 1. September 2009 – Cipher Studios, LLC., ein Miniaturenhersteller und Produzent des höchst erfolgreichen Anima Tactics Skirmish Spiel, hat bekannt gegeben, dass sie die Lizenz für die Entwicklung und den Vertrieb von Hell Dorado von Asmodée übernommen haben.
Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir die Lizenz von Hell Dorado von Asmodée Editions erhalten haben,” sagte Kai Nesbit, Besitzer und Präsident von Cipher Studios. “Wir haben das System seit der Veröffentlichung verfolgt und bereits die Möglichkeiten für den englischsprachigen Markt mit Asmodée besprochen, lange bevor die Lizenz verfügbar war. Die Gelegenheit das System weiter zu entwickeln und in Französisch, Englisch und möglicherweise noch weiteren Sprachen zu vermarkten, öffnet uns eine Tür für ein weiteres Wachstum und Expansion dieses aufregendem Hintergrund.”
“Cipher Studios wird dabei weiterhin mit dem ursprünglichen Entwicklerteam zusammenarbeiten, was die Schreiber, Miniaturendesigner und andere kreative Köpfe umfasst. Die Beständigkeit des Hell Dorado Settings ist sehr wichtig für den Wachstum des Spiels. Wir werden alle weiteren Aspekte der Entwicklung, wie Spielmechanismesn und Produktion der Figuren in unsere Hand nehmen,” äußerte Kai Nesbit. “Hell Dorado ist die perfekte Ergänzung zu Anima Tactics in unserem Portfolio, da beide ein Skirmish mit kleinem Maßstab sind und beide auf ähnliche Produktentwicklung und Veröffentlichungsweisen zurückgreifen, wobei verschiedene Spieler angesprochen werden. Unser Ziel ist es, so bald wie möglich die erste Welle nicht-französischer Produkte, inklusive Regelwerk, herauszubringen. Während dessen werden wir weitere neue Miniaturen und Inhalt – in überschaubarem Rahmen – produzieren, bis die englischen Veröffentlichungen die französischen aufgeholt haben.”
Cipher Studios hat noch keinen Veröffenlichungsplan herausgegeben, aber das englische Regelwerk sowie die 1. Wave wird im Frühjahr 2010 erwartet.

Ob Asmodée den europäischen Vertrieb selbst übernimmt, oder ob dafür die “üblichen Verdächtigen” hinzugezogen werden, ist zur Zeit noch unklar.

Quelle: Cipher Studios

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Hell Dorado

Hell Dorado: Gencon Neuheiten

25.07.20157
  • Hell Dorado
  • Kickstarter

Hell Dorado: Lasiqs

26.06.20145
  • Hell Dorado

Hell Dorado: Michael Legatus

23.06.20141

Kommentare

  • Jawoll, das sind doch mal gute Nachrichten.

    Also noch schnell mit alten Miniaturen eindecken, bevor die Preise angehoben werden?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen