von Dennis | 02.07.2009 | eingestellt unter: Allgemeines

Geek Chic: The Emissary

Geek Chic legt nach. Der im Dezember 2008 vorgestellte Luxus-Spieltisch Sultan erhält einen „kleinen Bruder“ namens Emissary. Die Preise beginnen bei 1.500 USD (1.150 EUR), wobei nach oben hin fast keine Grenze gesetzt werden dürfte.

Geek Chic - The Emissary Gaming Table Geek Chic - The Emissary Gaming Table

Auch der Emissary bietet wieder reichlich Schubladen, eine abdeckbare und abgesenkte Spielfläche. Aber auch etwas mehr Alltagstauglichkeit als der Sultan. Bis lang ist die Verfügbarkeit beider Varianten auf die Staaten begrenzt, obgleich gegen entsprechendes Porto eine Lieferung nach Europa auch kein Problem darstellen sollte.

WarSeer User Shalamar hat sich die Einstiegsvariante gegönnt und zeigt auf WarSeer unter Gaming Table, ein paar Bilder des Tischs.

Link: Geek Chic

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Tutorials
  • Warhammer 40.000

Pete the Wargamer: Imperiale Armee Kitbashing

25.02.2020
  • Terrain / Gelände

4Ground: Piraten Gelände

24.02.20208
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neuheiten

24.02.20202

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.