von Dennis | 04.09.2009 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: White Dwarf Archiv erweitert

Weiteres Update im White Dwarf Artikel Archiv.
Zwei neue Artikel hinzugefügt:

Der Modellbau Workshop ist eine ganz nette Inspiration, aber wirklich gezeigt wie man die Geländestücke baut, wird nicht. Dafür glänzt die Sammlung der Slayerschwert Gewinner der 2007er Golden Demons durch gute Bildqualität, obgleich mehr Blickwinkel / Close-Ups der Gewinnerminiaturen schick gewesen wären.

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Blightwar

21.08.201739
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer: Skaven angekündigt

20.08.201714
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Generals Handbook 2017 und Xenos Gelände

19.08.20177

Kommentare

  • Würde mir ehrlichgesagt auch etwas ältere Artikel wünschen, z.B. die Index Astartes Artikel, da man ja gerade die nicht mehr krigt.

  • Der Modellbauartikel ist schwach muss ich sagen. Mehr Tips, Materialien und so weiter hätten mich definitiv interessiert. Außerdem frag ich mich, wer sich für ein kleines Ergänzungsteil ein komplettes Befestigtes Rittergut holt und dann 95% davon in die Bitzbox schmeißen kann, weil er es nicht braucht.
    Mich würde mal ein GW-unabhängiger Modellbauartikel reizen, der erklärt, wie man geldsparend und geschickt anderes Zeugs für Gebäude bakommt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen