von Dennis | 19.05.2009 | eingestellt unter: Herr der Ringe, Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Preisänderungen

Seit Samstag liegen die neuen Preise den Händlern vor. Eine Handvoll Artikel sind günstiger geworden (von 20 auf 19,50 bzw. 17,50 EUR), aber auch eine ganze Menge Artikel sind (ein wenig) teurer geworden.

Games Workshop Logo

Viele Artikel haben lediglich kleine Preisänderungen erhalten, 0,50 – 2,50 EUR findet man quer durch die Bank. So gibt es auch neue Preisstufen wie z.B. 10,40 EUR für Blister. Mehrheitlich sind die Preiserhöhungen verkraftbar. So wird niemand das Hobby beenden, nur weil der Space Marine Captain als Plastikkit von 15,00 EUR auf 15,50 EUR erhöht wurde. Der Sprung von 80 auf 85 EUR auf die Streitmachtboxen ist nicht wild, die Grundboxen steigen von 60 EUR auf 65 EUR.

Letzteres ist zwar etwas ärgerlich, da die Boxen erst von 50 auf 60 EUR angehoben wurden. Das Preisleistungsverhältnis der Grundboxen stimmt zwar weiterhin – mit Ausnahme der Minen von Moria Box. Allerdings munkelt man hier, dass dort in nicht allzuferner Zukunft eine Überarbeitung geben soll.

Wir klären momentan noch ein paar Details und werden bald ein paar alte Ausgaben des Mail Order Trolls hier zeigen, da wird man sehen, dass nicht alles teurer geworden ist.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warcry, Necromunda und Herr der Ringe

10.02.202014
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forge World: Neuheiten für Mittelerde und Warlord-Sinister Psi-Titan

09.02.20205
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

GW: Tau, Genestealer Cult, Titanen und mehr

03.02.20209

Kommentare