von BK-Christian | 21.09.2009 | eingestellt unter: Fantasy, Historisch, Science-Fiction

Games Workshop: Neue Basegestaltungssets

Citadel hat ein neues Set zu Basedekoration vorgestellt, das ab sofort im Onlineshop erhältlich ist.

GW_Basegestaltungsset

Konkret enthält das Set folgende Teile:

  • zwei Behälter mit Schiefer (mittlere und große Stücke)
  • zwei Behälter mit Resinteilen
  • einen Kupferätzbogen mit Blättern
  • einen zusätzlichen leeren Behälter

Der Preis von 17,50 Euro erscheint angesichts des reichhaltigen Inhalts durchaus angemessen. Schiefer kann man zwar grundsätzlich auch selbst sammeln, Resin lässt sich aber deutlich leichter bearbeiten (Schiefer neigt z.B. dazu beim Bohren zu splittern).

Neben dem Resinset hat Games Workshop seit heute auch zwei neue Grassorten im Angebot: Totes Gras und verbranntes Gras:

GW_Totes Gras GW_Verbranntes Gras

Beide Dosen kosten jeweils 7,50 Euro.

Quelle: Games Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Fey: The Good, the Bad & the Ugly Kickstarter

26.09.2018
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Hasslefree Miniatures: News & Update

26.09.20185
  • Fantasy

Antediluvian: Neue Dinos

26.09.20182

Kommentare

  • Ich habe das Set und bin durchaus angetan vom Inhalt.
    Es ist in etwa vergleichbar mit dem 40k Baseset und mit dem ersten Warhammer Heldenbaseset (wo auch seinerzeit erstmals die beiden neuen Grasstreus drin waren). Die Resinteile sind allerdings unterschiedlich.

  • ich habe mir damals das 40k Set geholt, und habe iwie total Probleme, die Resinteile iwo einzibauen, zum teil, weil die “Baseschicht“ zu dick ist… Der Rest der Teile ist aber wirklich nützlich

  • Das Tote Gras werde ich mir wohl gönnen, eignet sich sicher recht gut für Wüsten.
    Hätte mir auch das 40K-Set geholt, wenn da größere Schieferstücke dringewsen wären, hab dann aber auf Rindenstücke und ähnliches zurückgegriffen. Nach der Bemalung sieht mans eh nicht mehr, und es lässt sich zum Teil besser verarbeiten (Is aber zum Teil auch nicht so robust).

  • Des Set ist großer Unfug für diesen unverschämten Preis. Die Blätter zu Groß (die sind eher 1 zu 35 fast schon 1 zu 24) die Resinteile kann man aus der Bitzbox sammeln und Steine sowie Schiefer gibts im Aquarien Bedarf für fast geschenkt.

    Für nen 10er wäre es ok gewesen aber so ist es Unverschämt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück