von Dennis | 24.10.2009 | eingestellt unter: Herr der Ringe, Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Festung der Erlösung und Spielfeld Module

Games Workshop hat nun auf der Homepage die Artikel des Weihnachtsgeschäfts online gestellt.
Games Workshop - Festung der Erlösung Games Workshop - Realm of Battle Tiles

Neben der Festung der Erlösung für 78 EUR gibt es außerdem noch 2 weitere Spielfeld Module für das Modulare Spielfeld / Realm of Battles Board, Kostenpunkt 71,50 EUR.

Festung sowie Module werden ab dem 28. November ausgeliefert.

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Necromunda

FW: Necromunda, Blood Bowl und Mittelerde

09.12.20184
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

GW: Titanicus, Mittelerde und Hobbytools

24.11.201816
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

FW: Geländeplatte für Titanicus und Gundabad Ogres

24.11.20182

Kommentare

  • Die Festung klingt nach einem guten Angebot (wenn es nicht wieder Qualitaetsprobleme gibt).
    Was die Module sollen, weiss ich allerdings nicht. Di ehaben ja nichtmal ein nettes Gelaendefeature oder Thema.

  • Die Festung sieht mir persönlich zu sehr nach Dark Angels aus durch die großen Engel am Hauptturm. Ja, ich weiss SM sind die Engel des Todes, aber ein Engel mit Schwert ist einfach zu Dark Angel. Vielleicht gibts in der Box ja auch ein paar neutralere Turmteile.

  • Die Dark Angel Festung ist der totale Hit. Sieht wirklich super aus. Das Blöde ist nur, daß sie halt extrem nach Dark Angel aussieht und somit für andere Orden nicht „so gut“ geeignet ist. Schließlich möchte ja jeder SM-Spieler ne Festung nach seinem Chapter. Pikant finde ich, daß einen Monat vorher die Space Wolves raus kamen und im Codex auf die große Feede zwischen Dark Angel und Space Wolves eingeganen wurde. Da stellt man sich als SW-Spieler dann schon die Frage, „Soll ich mir die Festung kaufen?“ SW nennen eine DA-Festung ihr zuhause?!? Naja, pfeiff auf gesichtlichen Hintergrund 😉

  • Lt. GW Homepage;
    „Dieses Set enthält eine mehrteilige Festung der Erlösung aus Kunststoff. Der Hauptturm ist 14″ hoch und der gesammte Bausatz ist bis zu 24″ breit.“

  • Hm… 24 Zoll – das müssten etwa 60 Zentimeter sein, oder? Was sind das für komische Linien auf den Platten?

    Oh ja, die Festung ist recht cool – ich würde das Ding für meine Coronado-Armee auf hellen Granit trimmen. Und eigentlich können auch die Imperialen so´n Ding hernehmen. Immerhin sind auf einigen Gothic-Schiffen auch solche Engel drauf.
    Und Dark Angels sind doch ohnehin eher mobil, nicht? So mit Bikes und LandSpeedern und so…

  • Bezüglich der Spielfeldmodule bin ich wenig übberrascht: es war zu erwarten, dass die beiden Ebenen als erste „einzel Module“ zu erwerben sind. Diesen Schritt finde ich prinzipiell gut.

    Trotzdem hoffe ich darauf, dass es in Zukunft noch weitere Module geben wird….und diesmal hoffentlich OHNE Schädel! 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.