von Dennis | 16.08.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Games Day: Mystery Box

Die Mystery Box wurde auf dem Games Day nicht enthüllt, dafür aber durch die Blume verraten um was es sich handelt.
Games Day Deutschland 2009
Das Cover und das Games Day T-Shirt verrät es. Während die Mitarbeiter mit dem oben abgebildeten Motiv des Terminator Helms herum liefen, war das für Kunden mit einem Tyranidenschädel versehen.

Man darf also für morgen Space Hulk erwarten. Die große „Enthüllung“ fand auf dem Games Day leider nicht statt, da hier seitens UK ein Riegel vorgeschoben wurde und die Ankündigung via Newsletter (der für heute Abend / Nacht erwartet wird) passieren wird.

Preis der Box soll bei knapp 80 EUR liegen, die Gesamtauflage bei 5.000 Stück. Es handelt sich dabei um die deutsche Version die auch an die Einzelhändler mit maximal 15 Exemplaren pro Lokal verkauft wird.

Auf dem Games Day soll ein Trailer gezeigt werden, dieser wird für 16.00 Uhr erwartet. Wir reichen die Details entsprechend nach.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Mephiston und Mortal Realms Vorschau

21.11.20192
  • Warhammer 40.000

GW: Auftragsfertigung und Sororita Statement

19.11.201913
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Sororitas, Underworlds und mehr

16.11.201927

Kommentare

  • Also für Deutschland 5000 stück, für england 5000 stück, für die Amis 5000 Stück…..oder nur 5000 Stück in Deutsch für alle (Worldwide)?

  • 5000 in Deutsch und dann mit Sicherheit entsprechend mehr in Englisch und jeweils einige in anderen Sprachen. 5000 Stück in Deutsch ist übrigens nicht so extrem limitiert glaube ich. Generell aber schön, dass es das auch auf Deutsch geben soll. Bin schon gespannt. 🙂

  • …und ich hab‘ diesen Monat Geburtstaaag! Es wird Zeit, meine gehegten und gepflegten Negativargumente bzgl. GW zur Seite zu schieben und den Laden mit neuer Zärtlichkeit zu umarmen. Isch liebe Disch, mein alter Schatz. Mein Schatz! 😀

  • Sind diesen 5000 Stück dan nur die Limitierte Version die mla erwähnt wurde und kommt später dann noch ne normale?

  • Deathlord :
    Sind diesen 5000 Stück dan nur die Limitierte Version die mla erwähnt wurde und kommt später dann noch ne normale?

    Unbekannt aber aus rein Betriebswirtschaftlicher Sicht ist davon aus zu gehen.

  • Die Modelle sind ja herrlich! Aber die Termis sind komplett im Blood Angels Stil… sieht super aus, aber limitiert natürlich ihre Verwendung im WH40k.

  • Interessieren würde mich aber, was an der Box limitiert zur normalen Box ist. Auf dem Foto erkenne ich kaum etwas, was bei der normalen Version wegfallen dürfte. Wenn überhaupt könnten es einfachere Missionsmarker sein, aber der ganze andere Inhalt müßte zur Grundausstattung des Spiels gehören und kann nicht wegrationalisiert werden.
    Zu den Figuren: Sehen super aus, aber für Plastikminiaturen auffallend superdetailiert. Die Figuren würde ich gerne mal erst live in der Hand haben wollen, bevor ich hier blind 78€ raushau. Es ist einfach iritierend, wenn 1 Tag nach einem „großem“ Show-Event (auf dem von dem Spiel nichts zu sehen ist), der Vorverkauf beginnt und man durch irgenwelche Limitierungen zum Blinkauf überredet werden soll. Dieses Spiel in der gezeigten Qualität am Games-Day gezeigt, hätte zu einer heftigen Vorbestellungsflut geführt.
    Ich will jetzt hier keine Verschwörungstheorien lostreten, aber komisch ist es für mich persönlich schon und nach den Beschußmarkern bin ich einfach noch vorsichtiger geworden
    Ciao
    The Count

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.