von bkredaktion | 15.08.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Games Day: Grüne Bedrohung

Diese Meldung wurde gerade der Redaktion mitgeteilt über eine grüne Bedrohung:
imperialsignum

Informanten der Legio Canum haben der Inquisition des Rhineland Palatina Sektors zu getragen, dass sich in Colonia Claudia Ara Agrippinensium Feinde des Imperiums aufhalten.Weiteren Information zu Folge soll es sich bei der Zielperson um “Da Killaboss” handeln.

Ein ranghohes Mitglied der Inquisition mit Gefolge wurde entsandt um diese Bedrohung auszuschalten. Der Abschlussbericht wird in den nächsten 24 – 48h erwartet.

bkredaktion

Der Brückenkopf existiert seit 2002 und bietet täglich News aus dem Tabletop Hobby.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

World of Tanks: Warhammer 40.000 Content

15.08.201711
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

Forge World: Bilder vom Open Day

14.08.201721
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Break! Necromunda kehrt zurück

13.08.201758

Kommentare

  • Gorkamorka wohl kaum, da es ja schonmal da war und die Box ja was unheimlich neues sein soll!
    Inquisitor 2 ^^

  • Ähm… das ist nix anderes wie die Meldung, dass “Da Killaboss” also der Ork-Boss von Phil Kelly auf dem GD Deutschland sein wird, wo man ihn, wie auf der GW-Page angekündigt mit einem eigenen mitgebrachten Charaktermodell verkloppen kann (oder bei dem Versuch drauf gehen). Obs da auch was zu gewinnen gibt, keine Ahnung.

    Mit der Mysterie Box hat das aber ziemlich sicher garnichts zu tun. 🙂

    Siehe auch hier: http://www.games-workshop.com/gws/content/article.jsp?aId=3000008a

    Trotzdem: nett gemachte Meldung.

  • uch glaube eher einer vom GW team kommt
    in irgend einem spielbericht hatt sich da einer als “Da Killaboss” gesehen
    glaube irgend ein Phil

  • Phil Kelly stellt sich mit seinem Whaaaghboss zur Herausforderung und wir vom Brückenkopf werden ihn herausfordern.

    Aber mit etwas mehr Hintergrund und “Fluff” klingt das doch schöner 🙂

  • Ich entbiete dem Inquisitor meine Grüße.

    Leider ist es mir selbst unmöglich mich an der Jagd auf den verruchten Xenos zu beteiligen, da eine dringende Angelegenheit in einem anderen Segmentum meiner sofortigen Aufmerksamkeit bedarf.
    In meinem und dem Namen des Ordo Malleus wünsche ich Euch viel Erfolg dabei die Kreatur der Gerechtigkeit des Imperators und dem Urteil der Inquisition, insbesondere des Ordo Xenos, zu überantworten.

    Möge seine Hand Eure Klinge leiten. Der Imperator beschützt.

    Gute Jagd, Inquisitor!

    Gezeichnet – Lordinquisitor Andarion, Ordo Malleus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen