von Duke | 29.10.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: November Neuheiten

Forge World reicht bemalte Bilder des Plague Hulk und Blood Slaughterer Impaler.Forge World - Nurgle Plague Hulk Forge World - Nurgle Plague Hulk Forge World - Nurgle Plague Hulk

Forge World - Khorne Blood Slaughterer Impaler Forge World - Khorne Blood Slaughterer Impaler Forge World - Khorne Blood Slaughterer Impaler

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz bezogen werden.

Quelle: Forge World

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Neue Vorschau

24.09.201826
  • Warhammer 40.000

Forge World: Imperialis Militia Carnodon Battle Tank

16.09.20182
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Imperiale Ritter und Bestien des Chaos

15.09.201810

Kommentare

  • Die Nuglesachen von FW sind mir irgendwie zu klobig. Ich mein, die Arme von dem Wesen dort sind viel zu dick.
    Auch fehlt mir da irgendwie der hohe Detailgrad, für den FW ja bekannt ist. Sieht halt eher aus, wie ein Klumpen.

  • Das Nurgle Teil is sicher schick für ne Nurgle-Dämonenarmee 😉
    Weis ma jetz scho was über den neuen SM Flieger?

  • Na ja, ich bin zur Zeit etwas enttäuscht von Forge World, denn auf den Games Days zeigten sie einige Neuheiten, die bis jetzt immer noch nicht zu kaufen sind…

  • Gredante :
    Na ja, ich bin zur Zeit etwas enttäuscht von Forge World, denn auf den Games Days zeigten sie einige Neuheiten, die bis jetzt immer noch nicht zu kaufen sind…

    Dir ist schon klar das nicht alles was irgendwo gezeigt wird sofort instant verfügbar ist? vieles muss erst noch vor bereitet werden oder ist noch nit zur Reproduktion freigegeben.

  • Der Plague Hulk gibt nen coolen Seelenzermalmer für ne NurgleDämonen Armee ab.
    @Gredante: Forge World verkauft die Modelle auch nicht in rauen Mengen. Deshalb dauern manche Sachen halt so lang wies eben dauert.

  • Nichts desto Trotz geht mir deren Politik noch mehr auf den Zeiger, als die vom Mutterkonzern selbst. Ich hab ne veritable DKoK-Armee zuhause stehen und seit den neuen Grundregeln und dem Codex IG warte ich auf ein entsprechendes Update des Imperial Armour 5. In mehrerern Telefonaten über die letzten vier Monate hinweg wurde man immer wieder auf „…die kommenden vier Wochen“ vertröstet, um dann nun zu hören, dass das neue Buch (IA 8) erstmal Vorang hat und der Rest auf die Wartebank kommt. Kommentar von denen:“ Dann spiele die Minis halt mit den Standard-IG-Regeln, das geht doch auch“. Abgesehen das GW ja immer sooooo auf WYSIWYG pocht und somit meine Bemalten 2500 Punkte nicht 1:1 Spielbar wären hätte ich mir ja gleich ne 08/15-IG-Truppe zusammenstellen können, wenn ich nach den Standardregeln spielen wollte. Kundenorientierung und -freundlichkeit sieht anders aus!!!!

  • @Meldereiter
    The Siege of vraks: Volume 3, S. 125 ff, da müssten die doch eig. ein Update erhalten haben. Das nächste IA wird ja dann wieder mit Elisianern und RG sein, freue mich schon darauf 🙂
    LG Squirrel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück