von Dennis | 07.10.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Imperial Armour 8

Auf dem UK Games Day haben die Forge World Designer weitere Details zum nächsten Imperial Armour Band preisgegeben.

Die Hauptfraktionen in dem 8. Buch sind die Raven Guard, Elysianer und Orks. Während viele der Orkprodukte schon gezeigt wurden (Megadread, verschiedene Fahrzeuge samt Upgrades) sind die restlichen Sachen noch im WIP-Stadium.

Uns erwarten in etwa 4 Monaten für die Raven Guard ein ehrwürdiger Cybot, mindestens 2 Charaktere und ein Landungschiff (zwischen Landspeeder und Thunderhawk). Angeblich soll es auch noch Scouts geben, das ist allerdings noch nicht in trockenen Tüchern.

Als quasi bestätigt gelten allerdings ein Decalbogen für die Marines.

Link: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wrath and Rapture Preview

11.12.20185
  • Warhammer 40.000

40k: In Nomine Imperatoris 2018 und mehr

08.12.201815
  • Warhammer 40.000
  • Zubehör

WarTiles: Kill Team Token Preview

06.12.2018

Kommentare

  • Juhu, das klingt gut.

    ich fand ja sowieso, dass sich der Space Marine – Codex eigentlich die Überschrift Codex Ultramarines eher verdient hätte als alles andere. Selbst die Imperial Fists werden nur mal eben am Rande erwähnt. Alles in allem war das sehr enttäuschend.

    Vielleicht entdeckt FW als nächstes ihr Herz für Gelb/Blau und es gibt einige tolle Sachen (und mehr Hintergrund!) zu den Imperial/Crimson Fists.

  • Glaub ich ned: Die IF/CF kann man doch eh super mim SM Codex Darstellen (Pedro Kantor, Lysander, Protektorgarde, …)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.