von BK-Christian | 10.04.2009 | eingestellt unter: Fantasy

Alkemy: Fu-Nihao offiziell vorgestellt

Auf der Homepage von Kraken-Editions sind die offiziellen Bilder des Jade-Generals Fu-Nihao vorgestellt worden. Der Meisterstratege der Jade-Triade ist nach Li-Ping und Xian-Ling der dritte Held des Kaiserreichs. Dank seiner besonderen Fähigkeiten eröffnet er den Jade-Spielern zahlreiche neue Möglichkeiten und dürfte die bisher leicht unterlegene Fraktion stark aufwerten.

Fu-Nihao General der Jade Fu Nihao, General der Jade Fu Nihao, General der Jade

Fu-Nihao erscheint in einer Box zusammen mit den Schatten der Kobragarde.

Quelle: Kraken-Editions

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Painting & Polygons: Dungeons and Doggies Kickstarter

20.07.201813
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Ogres Kickstarter läuft

20.07.20181
  • Bushido

Bushido: Minimoto Pre-Order

20.07.20183

Kommentare

  • tjaaa. hübsche figuren.

    aber ofensichtlich kann niemand von denen chinesisch. diese namen sind ja alle grausam..

  • Ich bin mir soger sicher, dass keiner von denen Chinesisch kann. 😉

    Ist aber auch nicht der Punkt. Die Jade-Triade ist zwar asiatisch angehaucht, aber keine historische Armee. Das ist weder China noch Japan, sondern ein Land, das an beide angelehnt ist. Deshalb sind auch die Namen so ok. Die sind schlicht und ergreifend nicht Chinesisch und können deshalb auch nicht falsch sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück