von Dennis | 13.04.2008 | eingestellt unter: Fantasy, Historisch, Science-Fiction, Watchdog

Watchdog: Ausgabe #4

Und wieder einmal: Ein neuer Sonntag, ein neuer Watchdog.

Nach wie vor suchen wir nach weiteren interessanten und lesenswerten Projekten, vorallem auch aus den Bereichen Warmachine, Hordes, AT-43, Urban Wars usw. Wenn ihr empfehlenswerte Projekte aus den Bereichen kennt, schickt uns doch einfach eine e-Mail an: redaktion@brueckenkopf-online.com.

Arkon Hassel – L’histoire du Loup Garou
Die Vampire erfreuen sich zur Neuauflage großer Beliebtheit in verschiedensten Projekten. Arkon entfernt sich von der Fledermausthematik und nähert sich intensiv den Werwölfen. Mit allerhand Umbauten aus Weißen Wölfen, Ulrics- und Middenheimtruppen gelingt es ihm dieser Vampirarmee einen eigenen Charakter zu geben. Auch die dazu geschriebene Hintergrundgeschichte ist lesenswert!

Proximity – Pre Heresy Emperors Children
Auch diese Woche haben wir wieder eine Pre-Heresy Armee dabei. Es sind die Emperors Children von Proximity. Das Farbschema ist nicht das einfachste, da Violett / Lila schnell unsauber aussieht und beim Highlighten gerne ins Pink geht. Doch diese Probleme liegen hier fern, saubere Bemalung und schöne Umbauten bilden eine gelungene Einheit in dieser Themenarmee.

Blessed Knight – The Wreckers Guild of Sartosa
Diese Mordheim Bande ist wahrlich tiefgehend. 20.000 Meilen unter dem Meer! Weg vom Piraten der Karibik Look, rüber zum “Pulp”-Einschlag in Mordheim. Gekonnte Umbauten mit kleinen Muscheln und Atemmasken runden diese Bande gelungen ab.

Animerik – Plaguewinter
Ein kalter Winter zieht heran und fordert eine Menge Tote. Eine Einladung für Großvater Nurgle. Diesen Eindruck erweckt ohne jeden Zweifel die Chaoshorde von Animerik. Im Zeichen des Pestvaters versammelt er seine Chaoten und nimmt sich die Zeit für allerhand Umbauten.

Odmiller – Bretonen
Odmiller setzt seine Bretonen gekonnt mit dunklem Rot und Schwarz in Szene. Unter dem Thema “Dämonenjäger” fällt das bunte allerlei der üblichen Bretonenarmeen flach und bietet mit reichlich Insignien der Inquisition eine abwechslungsreiche und sauber bemalte Streitmacht.

Artist der Woche: Witchhunter (stellenweise Englisch)
Sweetwater Foren Besucher werden Witchhunter kennen (an dieser Stelle einen Gruß an die Admins von Sweetwater, wir drücken euch die Daumen dass das Forum bald wieder online ist!), mit seinen Skirmish-Projekten aus den Bereichen Pulp und Western. Nicht genug mit einem Pulp Szenario, es müssen mehrere sein! Hinzu kommen ältere Warhammer Schätze und historische Armeen, für jeden ist etwas dabei. Eine Fundgrube auch für ältere Hasen der Szene!

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Terrain / Gelände

HQ Resin: Dorfbewohner und mehr

25.11.2017
  • Fantasy

RN Estudio: Myth Explorers

25.11.20173
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Weihnachts-Previews

24.11.201749

Kommentare

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen