von Dennis | 06.04.2008 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction, Watchdog

Watchdog: Ausgabe #3

Ein neuer Sonntag, ein neuer Watchdog.

Dort draußen gibt es mit Sicherheit noch viel mehr interessante und lesenswerte Projekte, vorallem auch aus den Bereichen Warmachine, Hordes, AT-43, Urban Wars und wie sie alle heißen. Wenn ihr empfehlenswerte Projekte aus den Bereichen kennt, zögert nicht diese uns mitzuteilen. Schickt uns dann einfach eine e-Mail an: redaktion@brueckenkopf-online.com.

Cheshire Cat – Imperium, der Aufbruch
Dieses Warhammer Log widmet sich den Truppen des Imperiums. Cheshire Cat legt sehr viel Wert auf Atmosphäre, was man in der ausführlichen Hintergrundgeschichte und vielen gemalten Bildern zur Armee deutlich erkennt. Die Armee spiegelt deutlich die 7. Edition wieder, ist dunkler als die Armeen älterer Editionen.

DrumAndBass – Pimp my wyvern 1 + Pimp my wyvern 2 (Englisch)
Es muss nicht immer der neue Hochelfen Drache sein der als Basis für große geflügelte Reittiere verwendet wird. Deutlich zinnlastiger ist diese Variante von DrumAndBass, er verwendet den Carnosaurus der Echsenmenschen.

Tommygun – Backwater Forgeworld (Englisch)
Selbst ist der Mann! Das dachte sich auch Tommygun und bastelt sich mit Plastikkarton und einigem Talent die teuren Forge World Bausätze selbst. Ob nun Macharius Panzer, Titanen oder Flieger spielt dabei wenig Rolle. Und großes Staunen, Bemalung erfolgt umgehend!

Synapse – Pre Heresy World Eaters True Scale (Englisch)
Themen-Armeen sind etwas schönes. Armeen mit vielen Umbauten sind etwas besonderes. Aber eine so ausgefallene Themen-Armee, bei der fast jede Miniatur ein ausschweifender Umbau ist, das sieht man selten. Synapse gestaltet seine Chaoshorde im Stil der Bruderkriegs World Eater und als besonderes “Schmankerl” im “True Scale. Man spricht hier vom richtigen Maßstab der Space Marines im Verhältnis zu den Miniaturen der restlichen Warhammer 40k Reihe. Die Figuren werden also um einige Millimeter gestreckt und verbreitert, ein beeindruckender Anblick.

Cianty – Cathay Mordheim-Bande (Englisch)
Die verdorbene Stadt Mordheim zieht Abenteurer aus allen Ecken des Imperiums und den umliegenden Ländereien an. Nicht nur! Auch aus dem fernen Cathay hat sich ein mutiges Dutzend los gemacht und wie das aussieht zeigt euch Cianty in seinem Log.

Artist der Woche: BrushTralls (Englisch)
Die Brushtralls glänzen nicht nur durch eine ansehnliche Gallery sondern vorallem durch einige gut beschriebene und bebilderte Tutorials. Dort findet man allerlei Tipps & Tricks zum kompletten Malvorgang. Vom Vorbereiten der Figuren, zur Auswahl des Farbschemas, Basegestaltung usw. Das ganze trägt den Schwerpunkt Warmachine / Hordes. Absolut lesenswert!

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Mythology Kickstarter

21.11.20171
  • Fantasy

Heresy Miniatures: Mucklegeet the Giant

21.11.20171
  • Fantasy

Rising Sun: Bemalte Modelle

21.11.20173

Kommentare

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen