Watchdog: Ausgabe #1

Willkommen zum neuen Watchdog!
Im Watchdog präsentieren wir euch nun jeden Sonntag eine kleine Auswahl interessanter Projekte aus verschiedenen Systemen und den Artisten der Woche, diesesmal Grimm.

Da wir unmöglich alle Foren und alle Projekte alleine abdecken können, freuen wir uns natürlich über Einsendungen und Vorschläge für Watchdog Links und Artisten der Woche. Sendet eure Vorschläge einfach mit einer kurzen Info an: redaktion@brueckenkopf-online.com.

Serpent Tongue – Tzeentchs schimmernde Horden
Serpent Tongue zeigt uns eine stark umgebaute Warhammer Fantasy Tzeentch Armee. Unkonventionell, aber sehr passend und beeindruckend ist das grelle Farbschema, welches dem Namen der schimmernden Horde mehr als gerecht wird ohne dabei Cartoonhaft zu wirken.

Harrys Projekt-Log (Englisch)
Dieses Blog umfasst derzeit 68 (!) Seiten und beschäftigt sich mit so ziemlich jeder Armee, die Warhammer Fantasy zu bieten hat. In welchen Maßstäben Harry agiert, sieht man bereits auf der ersten Seite, allein dort warten 50 Wölfe und 50 Imperiale Ritter auf Bemalung und sie bleiben nicht allein.

Kaltpolymerisat – Low budget WAB
Gefrei dem Mott, Tabletop geht auch günstig (siehe dazu Brückenkopf 58 “Tabletop mal günstig”), hat Kaltpolymerisat in diesem Blog sich den 1:72 Weichplastikfiguren gewidmet. Mit Greenstuff und gelungener Bemalung (vorallem wenn man den kleinen Maßstab bedenkt!) zeigt er was für kleines Geld möglich ist.

Tjerom – Angriff auf Helms Klamm
Dieses Herr-der-Ringe Großdiorama im Maßstab 28mm wurde von einem BekanntenTjeroms gestaltet. Die schiere Masse an Figuren und gut umgesetzte Gelände beeindrucken sehr. Eine filmreife Szene.

Garanter – Themenarmee Nordland
Dieses Warhammer Fantasy Blog beschäftigt sich mit einer Imperialen Armee im Nordland Thema. Garanter hat keine Mühen gescheut und zur Armee eine detailierte Hintergrundgeschichte verfasst. Die Einheiten sind liebevoll bemalt, wirken sehr lebendig und auch bei den Bannern sowie Rank&File Einheiten wurde viel Mühe aufgebracht. Ein absoluter Hingucker sind die umgebauten Charaktermodelle.

Curse of beers – does the new Vamps (Englisch)
Die neuen Miniaturen der Vampire-Reihe für Warhammer Fantasy mögen nicht jedermanns Sache sein, doch wie Curse of Beers diese in Szene setzt, fallen jegliche Zweifel davon. Ein dunkles Farbschema mit sehr gut gelungenem Lichtquellen umgesetzt. Das unheilige Glühen der Waffen und die Reflektion des Lichtes auf den Miniaturen ist ein wahrer Augenschmaus!

Warflag – Cryx, baby! (Englisch)
Dieses Warmachine Blog von Warflag beschäftigt sich mit den Cryx. Er experimentiert mit Rosteffekten auf dem dunklen Farbschema mit grünem Kontrast.

Thrifles – FoW Wüstenplatte – Erinnungen an Halfaya
Thrifles gestaltet eine modulare Flames of War Wüstenplatte. Zu erst recherchiert er bei Google Maps das historische Vorbild und dokumentiert in vielen Bildern ausführlich den Bau der Platte. Auch für nicht FoW Spieler ein interessanter Link.

Ikim – Eldar Revenant Titan und Vampire Hunter (Englisch)
Hat jemand Groß gesagt? Ikim zeigt in seinem Blog neue Maßstäbe auf. Apokalypse bietet engargierten Bastlern wie Ihm endlich die Möglichkeit in anderen Dimension zu denken, zu basteln und zu spielen. Er dokumentiert den Bau eines Revenant Titan und einen WIP Vampire Hunter. Diese Modelle müssen sich vor ihren Forge World Gegenstücken nicht verstecken, wenn sie fertig sind.

Deadlys Blog – von allem ein bisschen (Englisch)
Deadly zeigt auf den mittlerweile über 230 Seiten aus der Games Workshop Figuren Palette mit dem Schwerpunkt Warhammer 40.000 was er kann.
Seine Dark Angels sind eine viel gelobte Armee. Er zeigt in vielen Bildern mit wieviel Geschick und Mühe er sich diesen gewidmet hat. Aber auch seine Imperialen Truppen sind einen Blick wert.

Artist der Woche – Grimm
Unser erster Artist der Woche Grimm wird den meisten aus dem Sweetwater Forum und Besuchern der Hamburger Tactica ein Begriff sein. Auf seiner Seite, Grimms Hangar, zeigt er aus vielen Skirmish Systemen mit den Schwerpunkt Pulp was man auch aus Plastikspielzeug noch herausholen kann. Mit viel Liebe zum Detail zeigt er uns Schurken Asiens, Gangster und Höhlenmenschen von Herstellern die wahrscheinlich nicht jeder kennt. Viel Spaß beim durchstöbern seiner Seite.

Verwandte Artikel

Über Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel