von Dennis | 22.08.2008 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer: Crisis in Marienburg

Die Warhammer Empire Community, das große englische Völkerforum für Imperiumsspieler, hat eine Online Kampagne gestartet inklusive Karte, Sonderregeln, Charaktermodellen und allem was dazu gehört.

Unter dem Namen „Crisis in Marienburg“ wird ein erbitterter Bürgerkrieg abgehandelt, in den auch andere Parteien verwickelt sind. Man ist also nicht nur auf Schlachten Imperium vs. Imperium gebunden. Zusätzlich deckt die Kampagne, da Marienburg als große Hafenstadt natürlich auch am Wasser liegt, noch die Möglichkeit ab Man’o’War Schlachten abzuhalten.

Crisis in Marienburg - Campaign Map

Warhammer Empire ist in Sachen Kampagnen kein unbeschriebenes Blatt, zu letzt erfreute sich die „The War of Ostermark Succession“ großer Beliebtheit. Wer also interessiert ist, sollte sich kurz auf „Crisis in Marienburg“ einlesen, registrieren und los spielen!

Für den Kaiser! Für den Kurfürst!

Quelle: Warhammer-Empire

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

AoS: Neue Battletomes und Endlose Zauber

25.06.201812
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Unheilvolle Zauberei

21.06.201825
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Age of Sigmar Soul Wars

20.06.201832

Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück