von Dennis | 22.08.2008 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer: Crisis in Marienburg

Die Warhammer Empire Community, das große englische Völkerforum für Imperiumsspieler, hat eine Online Kampagne gestartet inklusive Karte, Sonderregeln, Charaktermodellen und allem was dazu gehört.

Unter dem Namen „Crisis in Marienburg“ wird ein erbitterter Bürgerkrieg abgehandelt, in den auch andere Parteien verwickelt sind. Man ist also nicht nur auf Schlachten Imperium vs. Imperium gebunden. Zusätzlich deckt die Kampagne, da Marienburg als große Hafenstadt natürlich auch am Wasser liegt, noch die Möglichkeit ab Man’o’War Schlachten abzuhalten.

Crisis in Marienburg - Campaign Map

Warhammer Empire ist in Sachen Kampagnen kein unbeschriebenes Blatt, zu letzt erfreute sich die „The War of Ostermark Succession“ großer Beliebtheit. Wer also interessiert ist, sollte sich kurz auf „Crisis in Marienburg“ einlesen, registrieren und los spielen!

Für den Kaiser! Für den Kurfürst!

Quelle: Warhammer-Empire

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Warcry-Starterset

19.09.201918
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Warhammer Underworlds Beastgrave

16.09.201913
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Underworlds: Rippa’s Snarlfangs Preview

15.09.201924

Kommentare