von Duke | 30.10.2008 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Noch mehr zur Imperialen Armee

Von WarSeer erreichen uns folgende Gerüchte rund um die “neue” Imperiale Armee, welche grob für die 1. Hälfte 2009 angesetzt ist:

  • 3 Leman Russ pro Unterstützungsauswahl. Leman Russ Kampfpanzer können sich nun bewegen und ALLE ihre Wafefn abfeuern (Inkl. dem Geschütze), unabhängig ihrer Stärker. Scheint als ob Games Workshop den Leman Russ in den Vordergrund schieben möchte.
  • Neue Doktrinen, inklusive einer neuen welche +1 auf Deckungswürfe gibt und erlaubt zu schießen obwohl man am Boden ist.
  • Ein neuer Kommandotrupp aus Plastik für die Imperiale Armee
  • Sturm 2 Lasergewehre (allerdings nicht kostenlos, höchstwahrscheinlich ein Upgrade).
  • Die Plastik Valkyre wird 60 EUR kosten.
  • Der Höllenhund wird aus Plastik neu aufgelegt (bestätigt die CAD Bilder).

Warhammer 40.000 - Neuer Höllenhund Panzer

Quelle: WarSeer

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40K: Neue Primaris Marines und Deathguard

26.06.201757
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Produkte für Ladenjubiläen

22.06.201721
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Regeln und Erläuterungen

18.06.201716

Kommentare

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen