von Duke | 16.12.2008 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Gerüchte zur Imperialen Armee

Aus verschiedenen Foren zusammengefasst, ein paar Gerüchte zur Imperialen Armee im Jahr 2009.

  • Im Zuge der 3. Apokalypse Welle erscheint der 2. Superschwere Panzer, der Multi-Bausatz des Stormswords. Bilder gibt es hier, Warhammer 40.000: Weitere Bilder zum Shadowsword Bausatz, und hier,Warhammer 40.000: Shadowsword und weitere Panzer für Apokalypse.
  • Es wird einen Plastikkommandotrupp für die Cadianer geben
  • Ebenso sind neue Rough Riders in Planung. Gerüchten zu Folge sollen diese auch den Cadianern angehören. Man kann sie sich wie eine Mischung aus den aktuellen Cadianern und der Fantasy Pistolliere Box vorstellen.
  • Das Gerücht um eine neue generische Plastikbox mit Imperialen Soldaten in langen Mänteln hält sich weiter. Damit soll sich verschiedene Regimenter wie Todeskorps, Stahllegion und Valhalla bauen lassen.
  • Höllenhund wird überarbeitet
  • Chimäre und Höllenhund werden als Bausatz wahrscheinlich zusammengelegt.
  • Überarbeiteter Leman Russ Kampfpanzer Bausatz mit verschiedenen Varianten
  • Gerüchten zu Folge soll die Valkyre gekippt worden sein bzw. auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben (Stichwort „Codex Planetstrike“)
Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Index – Renegade Knights und FAQ

23.06.2018
  • Warhammer 40.000

Forge World: Salamanders Fahrzeugtüren

23.06.2018
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Armiger Warglaives

09.06.20187

Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück