Sneak: Gerüchte zur 5. Edition

Die Gerüchte um die neue Starterbox verdichten sich. Zum einen scheint sich das Gerücht um das “kleine” Regelwerk aus der Starterbox zu bestätigen; es wird eine sehr abgespeckte Variante sein. Die Informationen im Buch genügen nur dazu um mit den Figuren die in der Box enthalten sind zu spielen, so fehlen z.B. komplett die Transportregeln und keine der Basismissionen ist enthalten.

Dazu gibt es weitere Informationen zum Inhalt der Box. Klassisch wie in der 2. Edition treffen wie bekannt Space Marines (Sehr wahrscheinlich Ultramarines mit modellierten Schulterpanzern) auf Orks.

Space Marines / Ultramarines

  • 1 Space Marine Captain (Mit starkverziertem Mantel und – ausnahmsweise – ohne Glatze!) mit Energieschwert.
  • 10 Space Marines umfassender Taktischer Trupp, klassisch mit Sergeant der Bolt Pistole und Nahkampfwaffe trägt. Als Unterstützung gibts ebenso klassisch den Flammen- und Raketenwerfer.
  • 1 Cybot mit ungewöhnlicher Bewaffnung: Multimelta and Stormbolter.
  • 5 Space Marine Terminatoren: 1 Sergeant mit Energieschwert. Der komplette Truppe ist mit Sturmboltern und Energiefäusten bewaffnet, keine schweren Waffen.

Die Modelle sollen sehr detailiert gestaltet worden sein und deutlich aufwendiger als die aktuellen Starterset Figuren.

Orks

  • Der Ork Waaaghboss ist extrem groß! Bewaffnet mit Synchronisierter Wumme und Klaue.
  • 20 Ork Boyz geteilt in zwei 10-Boy mobs. Jede verfügt über eine fette Wumme. Laut Aussage nicht zu unterscheiden von den normalen Ork Boyz.
  • 5 Ork Nobs: Alle bewaffnet mit Knarre & Spalta. Große Modelle.
  • 3 Deff Koptas: Absolutes Highlight dieser Box. Sehr “orkisch” und soll so aussehen wie die Illustration im Ork Codex. Höchstes Detailniveau für ein Snap-Fit Modell.

Quelle: BellofLostSouls

Verwandte Artikel

Über Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel