Review: Malworkshop im GW Augsburg

An den beiden vergangenen Samstagen (23. & 30. August 2008) fanden in der Games Workshop Filiale in Augsburg zwei kostenlose Malworkshops statt. Die Kurse wurden von Peter Tóth (Forennick: Baphomet) in Absprache mit der Filialleitung organisiert und sollten bereits erfahrene Malern einige neue Tipps & Techniken näher bringen. Die beiden Tage waren gleich geplant und umfassten in einem 5-Stunden-Programm folgende Punkte:

1) Unterschiedliche Grundierungen (ca. ¾ Stunde)

Weiß oder Schwarz? Welche Grundierung hat welche Vorteile und ist wann sinnvoll? Kann man evtl. noch andere Techniken anwenden, bzw. gezielt Effekte erzeugen?

2) Grundlagen der Lichttheorie (ca. 1 Stunde)

Wie schaffe ich es, dass meine Figur möglichst beim Ansehen dreidimensional und realistisch wirkt? Wie stelle ich einen starken Lichteinfall auf einem Objekt dar? Was gilt es beim „Object Source Lightning“ zu beachten?

3) Grundlagen in Pinselführung (ca. ¼ Stunde)

Was gilt es bei der Pinselführung zu beachten? Wie pflege ich meinen Pinsel? Wie arbeite ich mit Pinsel und extrem flüssiger Farbe?

4) Schrittweise Bemalung einer Figur (bis Ladenschluss) mit individueller Betreuung

Beide Workshops stellten sich als volle Erfolge heraus und die folgenden Bilder sollten für sich sprechen:

Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg Malworkshop im GW Augsburg

Verwandte Artikel

Über Baphomet

anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel