Review: Games Day 2008 Los Angeles

Bisher überraschend wenig Feedback vom Games Day in Los Angeles. Soweit können wir daher erstmal folgendes aufbieten:

Bilder der Space Marine Droppod und Scout Bike Gußrahmen:

Warhammer 40.000 Space Marine Droppod Gußrahmen Warhammer 40.000 Space Marine Droppod Gußrahmen Warhammer 40.000 Space Marine Droppod & Scout Bikes Gußrahmen

Zusätzlich noch ein paar Informationen rund um Warhammer 40.000:

Codex Planetstrike
Phil Kelly arbeitet an dieser Erweiterung, in der u.a. Entermissionen auf Raumschiffen, Raumschlachten und Luft/Orbitale Unterstützung abgedeckt sind, seit letztem Jahr. Es gibt keinen festen Termin zur fertigstellung, man spricht aber von 2009.

Plastic Valkyrie
Dieses langdiskutierte Gerücht wurde als “umsetzbar” klassifiziert aber eben noch nicht 100% bestätigt. Phil Kelly bestätigt zwar, dass GW die technischen Mittel dazu hat, diesen Bausatz umzusitzen aber es ist nun eine Entscheidung der Geschäftsleitung diesen Bausatz auch zu produzieren. Frühere Gerüchte hatten die Plastik Valkyre zusammen mit Plastik Gardisten der Imperialen Armee in Kombination mit der bevorstehenden Neuauflage der Imperialen Armee (und dem Codex Planetstrike) gesetzt.

Scenario Book
Da mit der 5. Edition viele verschiedene Missionen bzw. Missionstypen aus dem Regelwerk gefallen sind, ist dieses Gerücht ein ziemlicher No-Brainer. Games Workshop überlegt ein Szenario Buch herauszubringen, welches weitere Missionen und evtl. ein Kampagnensystem für 40.000 abdeckt. Dieses Gerücht ist recht alt, man sprach quasi von einem Mächtige Königreiche für Warhammer 40.000 (inkl. der Plastikteile angepasst für 40.000), welches wieder aufgenommen wurde nach ein paar Monaten Diskussionspause.

Warhammer 40.000 Film
Dieses Gerücht ist zurückzuführen auf eine Äußerung von Black Library, welche auf eine Frage folgendes geantwortet haben: “Nun, hypothetisch, könnte man einen CGI-Film mit Ultramarines nächstes Jahr direkt auf DVD herausbringen. Vielleicht”. Die CGI-Sachen sollen auf dem gleichen Niveau sein, wie die Dawn of War II Zwischensequenzen. Grundsätzlich wurde von Black Library nur bestätigt, dass etwas in Vorbereitung ist, ohne Zusage ob es fertig gestellt oder veröffentlicht wird und schon gar keine Aussage zu einem ungefähren Termin.

Und natürlich auch ein paar Informationen zum neuen Chaos:

– Barbaren kosten jetzt 4 Punkte.
– Chaoshunde können aufgewertet werden, entweder Schuppenhaut oder Giftattacken für 3 Punkte pro Modell.
– “Forsaken” haben zwei Handwaffen und Raserei
– Dem Kriegsschrein können sich keine Charaktere anschließen, bewegt und kämpft wie ein Monster. Er hat etwa 4 Attacken und in der Schussphase muss jeder Charakter innerhalb von 12″ eine Herausforderung aussprechen, wenn er sich im Nahkampf befindet und diesen austragen. Wenn er gewinnt, kann er auf der Göttertabelle würfeln. Anmerkung hierzu, dieser Bonus des Schreins kann in der Nahkampf- und Schußphase erzielt werden, wenn genügend Gegner zum herausfordern vorhanden sind.
– Lehre des Slaanesh ist quasi identisch mit der im Horden des Chaos Armeebuch.

Außerdem gibts von der Warseer Userin “Dragonlady” hier noch ein Photobucket Album.
Quelle: WarSeer & Bell of Lost Souls

Verwandte Artikel

Über Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel