News: Games Workshop ruft die Citadel Sprühpistole zurück

Auf Grund qualitativer Mängel wurde die neue Citadel Sprühpistole von Games Workshop vorzeitig vom Markt bzw. aus dem Angebot genommen. Der Artikel wurde u.a. auch aus dem dt. Online Shop genommen.

Stellungnahme von Games Workshop:

“Den meisten dürfte bekannt sein, das der angedachte Erscheinungstermin für unsere Sprühpistole der 21. Juni 2008 war. Leider hat Games Workshop sich entschieden alle bisher produzierten Sprühpistolen zurückzurufen. Wir sind uns bewusst, dass Qualität und Kundenservice unser Geschäft dominieren und durch unsere sorgfältige Prüfung ist uns ein qualitativer Mangel an den Sprühpistolen aufgefallen.

Der Defekt macht es nicht zu einem gefährlichen Produkt, aber wir können daher nicht 100% hinter der Qualität stehen und daher haben wir uns dafür entschieden den Verkauf einzustellen, bis wir den Fehler gefunden und behoben haben.

Games Workshop entschuldigt sich zu tiefst für alle Unannehmlichkeiten die Ihnen und ihren Kunden dadurch entstanden sind. Wir bitten nochmals um Entschuldigung, und wir werden eine Lösung finden die Sprühpistolen auszuliefern sobald diese unseren hohen Qualitätsstandard gerecht werden.

Quelle: Games Workshop Canada Händlerinformation

Nachtrag:

Mittlerweile wurde auch das Demo-Video von der dt. Games Workshop Homepage und der Link zum Produkt im Online-Shop herausgenommen.

Verwandte Artikel

Über Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel