von Dennis | 27.11.2008 | eingestellt unter: Reviews, Veranstaltungen

Messe: Bilder zur Dreieich Con 2008

Am 22. und 23. November 2008 fand die 18. Dreieich Con, im gleichnamigen Ort statt. Wir waren am Samstag vor Ort und haben uns vom Wetter nicht lange beeirren lassen und sind die Reise nach Hessen angetreten. Vorne weg, neben dem Programm sprechen die Lokalen Fakten für die Dreieich Con.

Dreieich Con 2008

Einfach über die Autobahn aus allen Richtungen zu erreichen, die Nähe zu Frankfurt macht die Anreise mit Bus und Bahn ebenfalls Möglich. Dann kommt noch der Große Bonus für die Lokation innerhalb von Dreieich. Das Bürgerhaus bietet genügend Platz für die vielen unterschiedlichen Interessen welche sich unter dem gemeinsamen Dach treffen. Gegenüber ist eine Bank, zu Fuß schnell erreicht sind ebenfalls Einkaufsläden und Imbissbuden. Ebenso befindet sich ein günstiges Hotel in der Nähe, für eben jene die aus dem Alter heraus sind in Turnhallen zu übernachten oder nicht durchmachen möchten. Parkplätze gibt es ebenfalls genug, kurz um schon mal beste Grundvorraussetzungen für ein vollgepacktes Wochenende.
Nun aber zu den Spielerischen Fakten auf der Con. Neben den 3. deutschen Meisterschaften in Warmachine und Hordes, die Ergebnisse könnt ihr im Page 5 Forum einsehen, an dieser Stelle noch mal Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer!

Außerdem gab es noch reichlich “exotische Kost” wie z.B. die 10. deutschen Meisterschaften in Armalion und ein Demonworld Turnier. Als weitere Meisterschaft gab es noch die deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Mechwarrior.

Da die Dreieich Con aber nicht nur für Tabletopspieler interessant ist, sondern auch für die Freunde von Pen & Paper Rollenspielen einiges mit sich bringt, gab es zahlreiche Spielrunden verschiedener Systeme (Das Schwarze Auge, Cthulhu, Shadowrun) von Ulisses Spiele und Pegasus.

Ich hatte selbst auch die Möglichkeit eine Runde Monsterpopoklatschen … äh … Monsterpokalypse zu spielen. Meine anfänglichen Zweifel gegenüber MonPoc wurden beseitigt, als bereits sehr schnell die taktischen Möglichkeiten des Spiels und der Spielspaß klar wurden. Viele werden anfangs ähnlich wie ich selbst denken, vorbemalte Figuren, Brettspiel, das ist nichts für mich. Aber wenn man sieht wie gelungen die Miniaturen gestaltet und bemalt sind, dann noch das Regelwerk überfliegt, ist man zügig Feuer und Flamme. Wirklich Respekt, wer die Möglichkeit hat, sich dieses Spiel anzuschauen und ein paar Runden zu spielen, tut es!
Die Nachfrage nach MonPoc ist derzeit so groß, dass es kaum noch Starter auf dem deutschen Markt gibt. Wer einen ergattert, darf sich glücklich schätzen.

So, nun aber genug geschrieben, kommen wir zu den Bildern der Dreieich Con 2008.

Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen Dreieich Con - Impressionen

Link: Dreieich Con

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Reviews

Preview-Review: Armybox Battlecounter

18.10.20175
  • Infinity
  • Reviews

Review: Infinity USAriadna 5TH Minuteman

17.10.20178
  • Pulp
  • Reviews

Review: Collision Unwanted Starterbox

05.10.201732

Kommentare

  • MonPoc jetzt also doch auf’m Brückenkopf 😉
    Bitte mehr dazu / davon.

    Sehr schöne Bilder, nicht so überlaufen (große und helle Räume sei Dank) und wirkt recht professionell organisiert.

    Erstaunlicherweise viele hübsche Frauen auf den Bildern!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen