von Dennis | 15.09.2008 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Update zum Spieltisch

Nach dem UK Games Day können wir auch ein kleines Update zum Spieltisch bringen. Die bisher bekannte Variante des vorbeflockten Teppichpuzzle kann man getrost vergessen.

Es handelt sich um 6 vormodellierte Teile die jeweils 60 x 60 cm groß sind, in einer Tasche, welche laut Aussagen auf WarSeer etwa 100 Pfund (derweil knapp 130 EUR, man darf aber mit 150 EUR rechnen) notiert wird. Ein „Basing Kit“ mit Streu, übergroßen Portionen von Foundationfarben, Bastelleim und evtl. Pinsel(n). Ein solches Kit ist auf dem 2. Bild unten Links auf dem Tisch zu erkennen und wird 25 GBP (~32 EUR) kosten.

Zur besseren Meinungsbildung, ob einem selbst diese Platten so viel Geld wert sind, hier ein paar Bilder:

Games Workshop - Modular Gaming Table Games Workshop - Modular Gaming Table Games Workshop - Modular Gaming Table Games Workshop - Modular Gaming Table Games Workshop - Modular Gaming Table Games Workshop - Modular Gaming Table

Die einzelnen Spieltischteile wird es nur im Set geben und werden nicht einzelnd zu erwerben sein.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neues How to Paint und Wochenvorschau

14.01.201912
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Urbane Kriegsführung und mehr Gloomspite Gitz

12.01.201917
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Urban Conquest and Gloomspite Gitz Preview

07.01.201917

Kommentare