Games Workshop: Releaseplan 2008 / 2009

Bei WarSeer und Bell of Lost Souls gibt es bereits ausführliche Informationen, was in den kommenden Monaten und Jahren auf uns zu kommt.

Zu den nächsten Armeen gehören:

Krieger des Chaos (November 2008)
Echsenmenschen (Februar/März 2009)
Skaven (April/Mai 2009)
Imperiale Armee (Mai 2009)
Tiermenschen (Herbst 2009)

Produkt-Releases:

Januar 2009 – 2. Orkwelle (Plastik Grotze, Sturmboys, Bosse und Battlewaggon)
Februar 2009 – Zum Release der Echsenmenschen soll ein Plastik Stegadon mit versch. Optionen kommen.
März 2009 – Große Apokalypse Welle mit weiteren superschweren Panzern und Stampfa.
April / Mai 2009 – Imperiale Armee (Plastik Gardisten, Valkyrie, Leman Russ Varianten, diverse Änderungen bei den Panzerbausätzen). Außerdem die 2. Dämonenwelle in der unter anderem auch der neue Plastik Dämonenprinz enthalten sein wird, weitere Charaktermodelle, berittenen Dämonetten / Slaaneshpferden, evtl. generischer Dämonenbausatz und durch die weiteren Plastikbausätze eine Streitmachtbox.

Für das Ende 2009 /Anfang 2010 sind diese drei Armeen angesetzt in noch nicht fester Abfolge:

Gruftkönige von Khemri
Oger Königreiche
Bretonen

Außerdem dürfen sich Necrons und Dark Eldar über Zuwachs freuen. Letztere erhalten neue Figuren von Jes Goodwyn und einen Codex von Phil Kelley.

Mitte 2010 (Juni /Juli) soll von Warhammer Fantasy die 8. Edition als Hardcover Regelwerk erscheinen, die Starterbox wird klassisch etwas später nachgeschoben. Schätzungsweise wie bisher Ende August / Anfang September. Die Armeebücher behalten ihre Gültigkeit und die frühen Armeen bleiben wie üblich etwas benachteiligt (Hallo Orks & Goblins!).

Eine Feste Reihenfolge gibt es dort noch nicht. Da aber z.B. die Zwerge und Waldelfen verschiedene Kompatibilitätsprobleme beim Release zur 7. Edition aufgewiesen haben, werden diese Armeen hochgehandelt für eine Überarbeitung in der 8. Edition.

Nach wie vor, das sind natürlich weite Blicke in eine ferne Zukunft. Dort kann sich noch viel tun. Schließlich stehen unter anderem noch die verschiedenen Chaoslegionen und die Space Wolves noch offen.

Verwandte Artikel

Über Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel