von Dennis | 11.11.2008 | eingestellt unter: Science-Fiction

Frontline Tabletop: Teaser zu Raumschiff Kreuzer

Nach dem Minotaurus, zeigen wir hier exklusiv einen Teaser zum einem Raumschiff Kreuzer. Das Modell ist in kleinem Maßstab gehalten und passend zu z.B. Full Thrust.

Frontline Tabletop - Kreuzer Frontline Tabletop - Kreuzer Frontline Tabletop - Kreuzer Frontline Tabletop - Kreuzer Frontline Tabletop - Kreuzer

Der Bausatz ist modular, es gibt verschiedene Waffen- und Systemaufbauten zur eigenen Gestaltung des Kreuzers.
Weitere Schiffe sind geplant um eine komplette Flotte bilden zu können.
Als Preis für dieses Schiff wurden ~ 25 EUR genannt und man hofft dass die erste Produktion vor Weihnachten fertig gestellt und zum Verkauf angeboten werden kann.

Anfragen können an Frontline Tabletop per e-Mail direkt an sales@28flt.de geschickt werden.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Space Marines und neue Primaris

22.07.201730
  • Dropzone Commander

Dropzone Commander: Zweite Edition

22.07.2017
  • Science-Fiction

Alien vs. Predator: M577 APC Vorbestellung

22.07.20172

Kommentare

  • Wenn sich da mal nicht Revell beschwert 😀

    Die Hauptartillerie auf Deck (Bug und achtern) besteht hauptsächlich aus den 28cm Drillingstürmen von Scharnhorst und Gneisenau. Das müssen die Dinger von den kleinen Steckbausätzen sein… 😉

  • warum sollten die sich beschweren – die Läufe wurden deutlich verändert – aber ob Geha wohl weiß was für astreine Haupttriebwerke Ihre Tintenpatronen abgeben – fettgrins

  • Ich hoffe ja, dass das Ding wenigstens ansatzweise die Maße eines Schlachtschiffs hat, andernfalls wäre es mir trotz der schicken Optik wohl deutlich zu teuer. Nichts gegen gute Resinbausätze und kleine Firmen unterstütze ich auch gerne, aber 25€ sind für einen Kreuzer einfach zu krass…

  • Das Schiff ist etwa 12 cm lang und im Bausatz werden unterschiedliche Waffenoptionen enthalten sein.
    Außerdem enthält der Bausatz 15 Teile Plus ca. 20 Geschütze.
    Das Schiff ist modular angelegt und bietet viele Umbaumöglichkeiten.
    Wir Planen eine komplette Flottenbox mit etwa 20 unterschiedlich großen Raumschiffen – damit werden wir die Modelle dann hoffentlich zu moderateren Preisen anbieten können.

  • Das Schiff ist echt der Hammer. kein Vergleich zu den GZG Minaturen… Super Arbeit, aber der Preis ist wirklich etwas hoch.

  • Wenn die Quali stimmt (d.h. das Resign nicht bis zur Unkenntlichkeit vergratet ist), ist der Preis in Ordnung: ihr müsst bedenkten das durch die Magnete zusätzliche Arbeitsschritte und kosten entstehen. Und dann noch ne ganzeMenge wechselbarer Bits.

    Das Design des Kreuzers finde ich goil, allerdings fällt das “patentierte Magnetsystem” doch etwas negativ auf: die Geschützrohre wirken so wie sie dargestellt werden etwas zu klobig: die unteren kann man durch aufbohren evtl. retten, aber die seitlichen sowie die Dinger auf Deck sehen einfach inakzeptabel aus, einfach wie zwei Rollen Plastik. Versaut etwas den Gesamteindruck eines ansonsten hervorragenden Modells.

    Jedenfalls Thumbs up: wenn das der “Erstling” ist freue ich mich auf folgende Modelle…

  • Lt. den bekannten Informationen ist die in Bau / Vorbereitung.

    Ansonsten kannst du die Miniaturen aber über die oben genannte e-Mail ordern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen