Watchdog: Ausgabe #7

Sonntag, Watchdogtag

Heute Warhammer 40.000 lastig und sehr Englisch. Weiterhin gilt auch wenn ihr empfehlenswerte Projekte aus den Bereichen Warmachine, Hordes, At-43, Urban Wars usw. kennt, zögert nicht diese uns mitzuteilen. Dort draußen gibt es mit Sicherheit noch viel mehr interessante und lesenswerte Projekte. Schickt uns dann einfach eine e-Mail an: redaktion@brueckenkopf-online.com.

Zur Zeit läuft auf dem Tabletop Forum erneut das Projekt 500 an. Wir dürfen uns also in den kommenden Wochen über weitere gelungene Projekte freuen.

Rich 123 – 1500pt Converted Marine Tournie Force
Space Marine Armeen gibt es wie Sand am Meer. Es gibt auch mindestens genausoviele Turnierarmeen. Rich hat sich die Mühe gemacht, wirklich jede einzelne Figur umzubauen. Allein die Idee, dass der Untergrund auf den Bases der Terminatoren zerbricht unter dem schieren Gewicht ihrer Rüstungen ist genial umgesetzt. Wer sich das nicht ansieht, verpasst was.

Stompy – 2 guys, 2 days, 2 superheavies…
2 Männer, 2 Tage, 2 Größenwahnsinnige Ideen. Zeitlich hat der Bau (ohne Bemalung) sogar geklappt. Wie man sich eine fahrende Nurgle Festung und einen Ork Stompa baut, zeigen Stompy & Co in ihrem Log.

elotsip – Chaos Renegade Militia army log, Plus their allies
Die Forge World Renegaten begeistern viele 40k Spieler, nicht nur die Chaoten unter ihnen. Preislich leider nicht für jeden zugänglich, aber das hat Elotsip nicht davon abhalten können sich eine Miliz der Abtrünnigen zusammen zu stellen.

Frankie G – Imperiale Armee mit Halo Thema
Komplett aus dem üblichen Rahmen fällt diese Imperiale Armee. Mit dem X-Box Erfolgshit Halo hat sich Frankie G ein nicht uninteressantes Thema für seine Armee ausgesucht. Die Variable Armeeliste der Imperialen Armee mit Inquisitorunterstützung sorgt auch für Spielbarkeit dieser Idee.

Nightmare – Tribe of the Dragon’s Mountain
Obgleich sich die Oger Königreiche bei vielen Spielern nicht all zu großer Beliebtheit erfreuen, sind sie doch zu mindest als Söldnerauswahlen häufig anzutreffen. Nightmare hat seinen Vielfraßen einige interessante Umbauten gegönnt, ich sage nur Hochelfen Oger 😉

John Dale – The Kroo
Ähnlich wie Serpent Tongues Schimmernde Horde, hat sich auch John Dale mit seiner Chaoshorde Tzeentch verschrieben. Doch über ein bläuliches Farbschema geht er weit hinaus. Komplett umbauen müssen her. Das Antlitz des Vogel spiegelt sich in jeder Einheit seiner “Kroo” getauften Armee wieder.

Artist der Woche: Nano
Diese Woche fällt unsere Wahl auf Nano. Ein weiter CoolMiniOrNot Artist, der mit seinen kleinen Kunstwerken stetig an der 10er Bewertung kratzt. Er gehört zum Spanischem GD Team und darf sich damit mit zu den besten seiner Klasse zählen. Nicht nur seine Bemalkünste sind atemberaubend, auch die Greenstuffeigenkreationen sind einfach nur traumhaft.

Verwandte Artikel

Über Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel